Sabine Frasch
Malerei
Pfade des Lebens
Fotografie
Vita
Ausstellungen
Kontakt

Malerei

 

Malerei fasziniert mich als nicht-flüchtiges Medium,

das sich dem Vorbeirauschen der Momente entgegensetzt und im Gestalten des Bildes

der Wirklichkeit der Existenz versichert.

Im Bild verdichtet sich Vorgefundenes und Erlebtes,

wird der Abglanz flüchtiger Erscheinungen reflektiert.

Das Bild erscheint als Bühne des Lebens,

wo die Akteure durch ihren Stillstand im Bildraum drohende Vergänglichkeit bannen.

Meine Perspektive ist die

der Chronistin des Lebens der Gegenwart -

im Bewusstsein seiner Schönheit und Bedrohung,

aber auch mit der Freiheit,

Wandlung im Bild zu erschaffen.